HeuteWochenendekompl. Programm

Hygienekonzept

Liebe Kinobesucher!

Wir freuen uns, Euch endlich wieder im Thalia Kino begrüßen zu dürfen.

Nachfolgend findet Ihr alle wichtigen Informationen rund um Euren Kinobesuch:

- Zutritt nur mit GGG - Nachweis

Nach der momentanen Rechtsverordnung ist der Zutritt nur gestattet, wenn der sog. 'GGG-Nachweis (Geimpft/Genesen/Getestet)' vorgelegt wird. Das bedeutet, dass alle Kinobesucher, einen Nachweis über

* eine vollständige Impfung (Nachweiskärtchen, CovPass-App oder Impfbuch)

* eine Genesung (positiver PCR-Nachweis oder ein ärztliches Zeugnis)

* negativen Schnelltest (Zertifikat nicht älter als 24 Stunden)

mitbringen müssen. Um die Identität zu prüfen, ist die Vorlage des Personalausweises erforderlich!

Ausgenommen sind hier Personen, die das 6. Lebensjahr noch nicht vollendet haben sowie Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzepts regelmäßig auf das Vorliegen einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus getestet werden. Als Nachweis ist hier das von der Schule ausgestellte Testzertifikat vorzulegen.

- Kontaktnachverfolgung

Gäste, die ihre Tickets online gekauft oder reserviert haben, müssen sich nicht erneut registrieren, da ihre Daten (E-Mail-Adresse) beim Onlinevorgang vorübergehend gespeichert werden.

Lediglich Kinobesucher, die ihre Tickets im Kino kaufen, müssen sich registrieren. Hier gibt es zwei Möglichkeiten:

* Registrieren über die LUCA-App   Download LUCA-APP

* Ausfüllen des Kontaktformulars: Um Wartezeiten zu verringern, bitte das Formular ausgefüllt mitbringen   Download Kontaktformular

- Bargeldlose Zahlung

Im Kino ist Kartenzahlung (EC-Karten) möglich.

- Platzwahl

Unter Einhaltung der aktuellen Kontaktbeschränkungen muss zur nächsten Reservierungsgruppe der Mindestabstand von 1,50 Meter gewahrt bleiben. Bei Online-Reservierung bzw. Online-Ticketkauf wird vom System automatisch zur nächsten Reservierungsgruppe ein Platz freigehalten. Außerdem kontrollieren unsere Mitarbeiter vor Filmbeginn, ob die Platzierung der Gäste den Abstandsvorgaben entspricht.

- Zeitlich versetzter Filmbeginn

Wir starten unsere Filme zeitlich so versetzt, dass Engpässe im Foyer und in den Toiletten vermieden werden.

- Schutzscheiben an der Theke und Abstandsvorrichtungen im Foyer

- Hygiene

Die Sanitäreinrichtungen, Türgriffe, Armaturen und Handläufe werden, entsprechend den Vorgaben, regelmäßig desinfiziert. Im Eingangsbereich und in den Toilettenvorräumen stehen Desinfektionsspender zur Verfügung.

- Ständiger Luftaustausch durch unsere Lüftungsanlagen


Bitte unterstützt uns und haltet Euch konsequent an folgende Verhaltensregeln:

- Maskenpflicht (Mund-Nasen-Bedeckung) während des gesamten Aufenthalts im Gebäude. Am zugewiesenen Sitzplatz darf die Maske abgenommen werden.

- Hände desinfizieren!

- Mindestabstand von 1,50 Meter einhalten!

- Bei grippeähnlichen Symptomen zu Hause bleiben!

- In Taschentuch oder Armbeuge husten und niesen!

- Aktuelle Kontaktbeschränkungen beachten!

Anmerkung:

Wer unser Kino kennt, weiß die großzügigen Reihenabstände zu schätzen. Kommt 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn, kauft möglichst die Tickets im Vorverkauf und haltet Euch an die Verhaltensregeln. Dann steht einem entspannten und unterhaltsamen Kinobesuch im THALIA nichts im Wege.

Wir freuen uns über Euren Besuch!

Euer Thalia-Team


Hygienerahmenkonzept für die Kinobranche