HeuteWochenendekompl. Programm

News

Heute im Programm:

Heute im Programm

Saarländischer Programmpreis Kino

Besonders wertvolle Kinoqualität im Saarland

Überraschungssieger beim saarländischen Landesprogrammpreis Kino Saarbrücken

Der Kinopreis der Saarland Medien GmbH wurde 2022 bereits zum dritten Mal vergeben – doch zum ersten Mal erlaubte die pandemische Lage einen festlichen Rahmen in Präsenz. Dazu lud die saarländische Film- und Medienstandortförderung Branche und Interessierte zu einer Vergabeveranstaltung mit spannendem Rahmenprogramm ein.

Die dritte Ausgabe des Preises, der die Arbeit und den Einsatz der saarländischen Kino-betreiber:innen herausstellt, überrascht in diesem Jahr durch den Gewinner des Hauptpreises: Der Preis für das Beste Jahresprogramm, dotiert mit 3.000 Euro, geht an das „Central Filmtheater“ in Nonnweiler – eines der kleinsten und ältesten Kinos des Saarlandes. Damit belohnt die Jury den Mut von Betreiber Andreas Lauer, auch mit einer einzigen Leinwand ein kulturell vielfältiges Programm anzubieten, das allen sozialen Gruppen gerecht wird. Damit stelle er sich im Licht aller wirtschaftlichen Zwänge seiner kulturellen Verantwortung jenseits der Ballungsgebiete, begründet die Jury ihre Entscheidung.

Das Rahmenprogramm der Preisvergabe legte den Fokus auf die Frage „Was macht einen Film besonders wertvoll?“. Dazu kam neben der Jury auch Bettina Buchler, Direktorin der Film- und Medienbewertung Deutschland, zu Wort und stellte ihre Arbeit vor. Als gemeinsamer Verband aller 16 Länder bewertet die Behörde filmische Produktionen auf ihre Qualität und zeichnet herausragende Werke mit den Prädikaten „wertvoll" und „besonders wertvoll" aus. Als Empfehlungen für herausragende Filme schaffen die Prädikate Orientierung im vielfältigen Angebot und sind daneben ein Anhaltspunkt für die Arbeit der Jury des Saarländischen Landesprogrammpreis Kino.

Der Sonderpreis für ein Innovatives Kinomarketing, dotiert mit 2.000 Euro, ging 2022 an das Kino „Thalia Lichtspiele“ in Bous, das sich durch das Angebot einer eigenen App für seine Kund:innen im Wettbewerb durchsetzen konnte. Gleichzeitig erhielt das Kino in Bous einen der fünf Nebenpreise à 1.000 Euro für ein Herausragendes Jahresprogramm. Außerdem wurden das „Neues Regina St. Ingbert“, das „UT-Kino“ in Saarbrücken sowie die „Schmelzer Lichtspiele“ und die „Camera Zwo“ in Saarbrücken mit dem Nebenpreis ausgezeichnet. Die Jury setzte sich in diesem Jahr aus der Kinobotschafterin Baden-Württembergs Magarete Söhner, der Literaturwissenschaftlerin Dr. Claudia Schmitt und dem SR-Filmredakteur Christian Bauer zusammen. 

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnungen und danken den Saarland Medien und der Jury für die Vergabe der Preise. Glückwunsch auch an alle ausgezeichneten Kinos!

SIMPLY CHRISTMAS am Sonntag um 11.00 Uhr

Sonntag, 4. Dezember 2022 - 11.00 Uhr

Tickets zum Preis von 28,00 € gibt es HIER

VIP-Tickets (*) zum Preis von 48,00 € gibt es HIER (ausverkauft)

* VIP-Tickets beinhalten bevorzugte Plätze und ein tolles Menü im Bistro-Restaurant.

CINEMA CONCERT-MENÜ

Kürbiscremesuppe mit Sonnenblumenkernen und Sahnehäubchen

Schweinelende in Calvados-Sauce, Bohnen im Speckmantel und Kartoffelkroketten

oder Gefüllte Zucchini mit Käse überbacken auf Tomaten-Reisragout (vegetarisch)

Apfelstrudel mit Vanilleeis und Sahne

THALIA GUTSCHEINE

Verschenkt unvergessliche Kinoerlebnisse!

Ab sofort könnt Ihr im Kino Gutscheine in frei wählbarer Höhe erwerben. Der Wertgutschein ist einlösbar für den Kinoeintritt und auch für Snacks und Getränke. Unter drei verschiedenen Motivkarten könnt Ihr wählen.

Praktisch dazu gibt es die Filmdose zum Preis von 3,50 €.



WOCHEN-SPECIAL: FLAMMKUCHEN

Vom 30.11. - 4.12. glüht der Bistro-Ofen wieder!


Genießt die leckeren Flammkuchen-Variationen:

  • ELSÄSSER ART mit Speck & Zwiebeln 8,50 €
  • VEGETARISCH mit Hirtenkäse, Oliven, Tomaten, Rucola & Balsamicocreme    8,50 €
  • LACHS mit Räucherlachs, Zwiebeln & Rucola   9,50 €
  • CAMEMBERT mit Camembert & Preiselbeeren   9,50 €

HIER könnt Ihr einen Tisch im Bistro reservieren!

EIN WEIHNACHTSFEST FÜR TEDDY

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür und Teddy spürt ganz deutlich, dass heute etwas Besonderes passieren wird. Der putzige Bär, der auf dem obersten Regal einer Losbude sitzt, wünscht sich nichts sehnlicher, als die Welt zu entdecken. Doch dafür braucht das wählerische Kuscheltier einen Besitzer. Reich soll er sein, und bloß kein Kind wie die achtjährige Mariann, die ihn sich von Herzen wünscht. Heimlich manipuliert Teddy das Glücksrad, damit ihn ein Mann mit viel Geld gewinnt.

Sonntag, 4. Dezember um 11.00 Uhr

Alle Infos, Trailer & Tickets:

RHEINGOLD - DIESE WOCHE NEU IM PROGRAMM

Der Rapper Xatar kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken. Aufgewachsen im Sozialbau hat er sich bis an die Spitze der Musik-Charts hochgekämpft. Das ist seine Geschichte. Aufgewachsen im Irak kommt er in den 80igern nach Deutschland uns fängt erstmal ganz unten an. Um der Armut zu entkommt betätigt er sich als Kleinkrimineller bis er Kokain Großdealer ist. Doch als ihm eine Ladung Flüssigkoks verloren geht, fällt er in die Ungnade eines Kartells.

ab Donnerstag!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

DER VORVERKAUF IST GESTARTET

AVATAR: THE WAY OF WATER spielt mehr als ein Jahrzehnt nach den Ereignissen des ersten Films und erzählt die spannende Geschichte der Familie Sully : von dem Ärger, der sie verfolgt und was sie auf sich nehmen, um einander zu beschützen; sowie die dramatischen Erlebnisse und die Kämpfe, die sie führen, um zu überleben.

Tickets für die 1. Spielwoche (14.12. bis 21.12.) sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich!

Sichert Euch gleich die besten Plätze!

DREIERPASCH & friends - CHRISTMAS KINO-KONZERT

Das saarländische Duo Dreierpasch (Tobias Rößler & Kolja Koglin) steht für handgemachte akustische Musik auf Top-Niveau. Raffinierte und ausgefeilte akustische Arrangements bekannter Pop- & Rock-Songs treffen in diesem außergewöhnlichen Konzert in der unvergleichlichen Atmosphäre des Thalia Kinos Bous auf weihnachtliche Klänge unter dem Motto „Acoustic Christmas“. Und als kleines „Extra“ wird es im Programm den ein oder anderen Auftritt befreundeter Musikerinnen und Musiker geben. Lasst euch überraschen und erlebt die perfekte musikalische Einstimmung auf die Weihnachtstage!

Das Duo mit dem ungewöhnlichen Namen hat längst nicht mehr nur im Saarland Rang und Namen. Auf Bühnen in ganz Deutschland und der Großregion SaarLorLux sind die beiden Vollblutmusiker und Saarlouiser Kulturpreisträger Tobias Rößler und Kolja Koglin zu Hause - und auch Auftritte für Rundfunk und Fernsehen zieren das musikalische Portfolio der beiden Multiinstrumentalisten.

Dreierpasch ist keine gewöhnliche Coverband. Der Stil des Duos kennzeichnet sich durch individuelle akustische Bearbeitungen oder bekannte Songs im ganz eigenen Gewand, oft auch in Verbindung mit Loop Station, die gekonnt wie ein dritter Musiker eingesetzt wird.

Sonntag, 18. Dezember 2022 - 11.00 Uhr

Tickets zum Preis von 22,00 € gibt es ab sofort an der Kinokasse und  ONLINE  (zzgl. 10 % VVK-Gebühr) 

Michael Engel liest aus seinem Buch

Siempre positivo, nunca negativo. Begegnungen auf dem Jakobsweg

mit Fotos des Weges und musikalischer Begleitung von Dirk Nelly Brill

Der Camino frances, der französische Jakobsweg, beginnt in Saint-Jean-Pied-de-Port in den französischen Pyrenäen und endet nach 800 Kilometern in Santiago de Compostela. Er ist auch im 21. Jahrhundert noch eine Herausforderung, obwohl er jedes Jahr von Tausenden Pilgern gelaufen wird. Auch Michael Engel hat sich den Camino erobert. Sein Buch ist jedoch weder ein Wanderführer noch eine Routenbeschreibung. Er schildert uns seine Begegnungen mit Gleichgesinnten aus aller Welt und lässt uns hautnah an seinen Erfahrungen und Erlebnissen teilhaben. Wir lernen Menschen kennen, die den Weg aus unterschiedlichsten Motiven gehen - auf der Suche nach sich selbst, um einschneidende Erlebnisse zu verarbeiten oder aber, um sich selbst etwas zu beweisen.

Neben dem Buch und Fotos des Weges hat Michael Engel auch einen musikalischen Wegbegleiter mit im Gepäck. Jeder Tag, jede Etappe wird bereichert durch ein ganz besonderes Musikstück. Der Zweibrücker Dirk Nelly Brill begleitet mit seiner Akustikgitarre durch den Vormittag und interpretiert verschiedene Songs der „Camino-Playlist“.


Sonntag, 22. Januar 2023 - 11.00 Uhr

Eintritt: 16,00 €

Tickets sind im Vorverkauf an der Kinokasse und ONLINE (zzgl. 10 % VVK-Gebühr) erhältlich!


CINEMA CONCERTS

Unter diesem Begriff finden sonntags Live-Musikveranstaltungen mit internationalen aber auch regionalen Künstlern statt. Beginn ist jeweils um 11.00 Uhr.

16.10.2022 - PRO JAZZO (Tickets sind nur im Kino erhältlich)

30.10.2022  2 OF US   FÄLLT AUS!!! 

27.11.2022 - GULLI PLAYS ACOUSTIC

04.12.2022 - SIMPLY UNPLUGGED

18.12.2022 - DREIERPASCH & friends

26.3.2023  - Film „Cicero – Zwei Leben, eine Bühne“ und Live-Musik mit der saarländischen Swing-Band „HOT House“

Bei den Veranstaltungen am 27.11.2022 (GULLI PLAYS ACOUSTIC) und 4.12.2022 (SIMPLY UNPLUGGED) sind VIP-Tickets erhältlich. Sie beinhalten bevorzugte Plätze und ein tolles Menü in unserem Bistro-Restaurant.

CINEMA CONCERT-MENÜ am 27.11.22 + 4.12.22

*** Kürbiscremesuppe mit Sonnenblumenkernen und Sahnehäubchen

*** Schweinelende in Calvados-Sauce, Bohnen im Speckmantel und Kartoffelkroketten

oder Gefüllte Zucchini mit Käse überbacken auf Tomaten-Reisragout (vegetarisch)

*** Apfelstrudel mit Vanilleeis und Sahne

Weitere Infos findet Ihr HIER



SONNTAGSMATINEE

Zwischen Oktober und März finden sonntags um 11.00 Uhr verschiedene Veranstaltungen statt:

Reisefilme

Besondere Dokumentationen

Live-Veranstaltungen (Cinema Concerts)

Weitere Infos findet Ihr unter SONNTAGSMATINEE oder CINEMA CONCERTS

Schaut vorbei! Es ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Tickets gibt es ausschließlich im Vorverkauf - Reservierungen sind nicht möglich!


SONDERPROGRAMM

"Rollenwechsel - Kirche im Kino" ist ein Projekt des Bistums Trier in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Bous, der Pfarrei St. Peter Bous und der Evangelischen Kirchengemeinde Schwalbach. Wir zeigen jeden Monat Filme, die aus dem Mainstreamkino herausragen, die zum Nachdenken anregen und zur Diskussion herausfordern. Filme, die in Erinnerung bleiben und Menschen berühren.

Jeden Monat wählen wir einen besonderen Film aus, der dann in 3 Vorstellungen (Sonntag 16.30 Uhr, Mittwoch 16.30 + 20.00 Uhr) gezeigt wird. Bei großer Nachfrage sind auch Zusatzvorstellungen möglich.

CORSAGE: 18.9. + 21.9.2022

im Rahmen der Let's Dok:   MEIN FREMDES LAND: am 14.9.2022

NICHT GANZ KOSCHER: 16.10. + 19.10.2022

DIE KÜCHENBRIGADE: 20. + 23.11.2022

MITTAGSSTUNDE: 11. + 14.12.2022

MRS. HARRIS UND EIN KLEID VON DIOR: 22. + 25.01.2023

WER WIR GEWESEN SEIN WERDEN: 28.2.2023 (in Kooperation mit dem Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungszentrum des Caritasverbandes Saar-Hochwald e.V.)

AUGENBLICKE - KURZFILME IM KINO: 29.03.2023




Alle Infos, Trailer & Tickets:

DIE THALIA APP

DEINE VORTEILE:

* Immer bestens informiert.

* Schnelle Ticketbuchung im Kino

* Einfache Tischreservierung im Bistro.

* Aktionen und Gewinnspiele nicht verpassen.

Hier geht's zum Download