HeuteWochenendekompl. Programm

News

Wir sind wieder da!

Update: Ab sofort sind Ticketreservierungen mit Platzauswahl möglich !!! 

Liebe Kinobesucher!

Wir freuen uns seit 19. Juni endlich wieder für Euch da zu sein!!!

Um den Sicherheits- und Hygienevorschriften gerecht zu werden, ergreifen wir folgende Maßnahmen:

Ticketkauf und Kontaktnachverfolgung

Künftig sind Reservierungen nicht mehr möglich. Tickets sind ausschließlich im Vorverkauf (online oder an der Kinokasse) erhältlich. Wir empfehlen den Online-Kauf über unsere Homepage. Hierbei werden die zur Nachverfolgung von Infektionsketten geforderten Daten (E-Mail-Adresse) vorübergehend gespeichert und eine schriftliche Registrierung im Kino ist nicht mehr erforderlich. Die Ticketkontrolle erfolgt kontaktlos.

Sollte ein Onlinekauf nicht möglich sein, bitten wir - um Wartezeiten zu verringern - das Kontaktformular ausgefüllt mitzubringen. 

Download Kontaktformular

Bargeldlose Zahlung

Ab sofort ist im Kino auch Kartenzahlung (EC-Karten) möglich.

Freie Platzwahl

Je Saal sind derzeit maximal 50 Personen zulässig. Unter Einhaltung der aktuellen Kontaktbeschränkungen muss zum Nachbarsitz der Mindestabstand von 1,50 Meter gewahrt bleiben. Vor Filmbeginn kontrollieren unsere Mitarbeiter, ob die Platzierung der Gäste den Abstandsvorgaben entspricht.

Zeitlich versetzter Filmbeginn

Wir starten unsere Filme zeitlich so versetzt, dass Engpässe im Foyer und in den Toiletten vermieden werden.

Schutzscheiben an der Theke und Abstandsvorrichtungen im Foyer

Hygiene

Die Sanitäreinrichtungen, Türgriffe, Armaturen und Handläufe werden, entsprechend den Vorgaben, regelmäßig desinfiziert. Im Eingangsbereich und in den Toilettenvorräumen stehen Desinfektionsspender zur Verfügung.

Ständiger Luftaustausch durch unsere Lüftungsanlagen

Reduzierte Spielzeiten

Da bundesweit zurzeit kaum neue Filme gestartet werden, haben wir uns entschlossen, vorerst nur Freitag bis Sonntag und Mittwoch (Kinotag) zu öffnen. Wir hoffen natürlich, bald wieder täglich für Euch da sein zu können.

Bitte unterstützt uns und haltet Euch konsequent an folgende Verhaltensregeln:

-Maske beim Ein- und Auslass, beim Verlassen des Sitzplatzes und beim Gang zur Toilette tragen

-Hände desinfizieren

-Mindestabstand von 1,50 Meter einhalten

-Bei grippeähnlichen Symptomen zu Hause bleiben

-In Taschentuch oder Armbeuge husten und niesen

-Aktuelle Kontaktbeschränkungen beachten.

Anmerkung: Wer unser Kino kennt, weiß die großzügigen Reihenabstände zu schätzen. Kommt 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn, kauft möglichst die Tickets im Vorverkauf und haltet Euch an die Verhaltensregeln. Dann steht einem entspannten und unterhaltsamen Kinobesuch im THALIA nichts im Wege.

Wir freuen uns über Euren Besuch!

Euer Thalia-Team

MASTER CHENG IN POHJANJOKI - ab 7. August hier im THALIA

Anna-Maija Tuokko, Chu Pak-hong und Kari Väänänen in einem Film von Mika Kaurismäki

Auf der Suche nach einem alten finnischen Freund reist der chinesische Koch Cheng in ein abgelegenes Dorf in Lappland. Bei der Ankunft scheint niemand im Dorf seinen Freund zu kennen, aber die lokale Cafébesitzerin Sirkka bietet ihm eine Unterkunft an. Im Gegenzug hilft Cheng ihr in der Küche, und bald werden die Einheimischen mit den Köstlichkeiten der chinesischen Küche überrascht. Cheng findet trotz kultureller Unterschiede schnell Anerkennung und neue Freunde unter den Finnen.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

MAX UND DIE WILDE 7 - ab 7. AUGUST HIER BEI UNS

Jona Eisenblätter, Uschi Glas und Thomas Thieme in einem Film von Winfried Oelsner

Eine echte Ritterburg als neues Zuhause - kann man sich etwas Cooleres vorstellen? Ja, kann man, findet der neunjährige Max. Denn Burg Geroldseck ist ein Altersheim voller schrumpeliger Omas und Opas! So ist es nicht überraschend, dass Max auch in seiner neuen Klasse schnell zum Außenseiter wird. Doch nie im Leben hätte Max gedacht, dass er ausgerechnet auf Burg Geroldseck neue Freunde finden würde. Zwar sind Vera, Horst und Kilian zusammen schon über 200 Jahre alt - aber die ganze Zeit seufzen und in Erinnerungen schwelgen? Von wegen!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

AB FREITAG AUCH BEI UNS!

UNHINGED - AUSSER KONTROLLE

Russell Crowe, Caren Pistorius und Gabriel Bateman in einem Film von Derrick Borte:

Es ist ein ganz normaler Morgen für Rachel: Sie ist wieder mal zu spät dran als auch noch ihre wichtigste Klienten ihr kündigt und der Autofahrer vor ihr hartnäckig die grüne Ampel ignoriert. Laut hupend zieht sie an ihm vorbei und ahnt nicht, dass sie so zur Zielscheibe der geballten Wut eines Mannes wird, der nichts mehr zu verlieren hat.Und nicht nur sie ist sein Ziel, sondern auch alle, die sie liebt. Gnadenlos und scheinbar unaufhaltsam schlägt der Fremde immer wieder zu…

Alle Infos, Trailer & Tickets:

DIE SCHÖNSTE ZEIT UNSERES LEBENS

Daniel Auteuil, Guillaume Canet und Doria Tillier in einem Film von Nicolas Bedos:

So kann es mit den Eltern einfach nicht weitergehen!, denkt sich Maxime (Michaël Cohen). Sein Vater Victor (Daniel Auteuil) wird zunehmend zu einer Nervensäge, die mit sich, der Welt und dem Alter über Kreuz liegt. Seine Frau Marianne (Fanny Ardant) ist das genaue Gegenteil. Victors ewige schlechte Laune wird ihr schließlich zu viel. Sie setzt ihn kurzerhand vor die Tür. Victor braucht definitiv Hilfe! Und Maxime hat eine Idee...

Sonntag, 23.8.2020 - 17.00 Uhr

Mittwoch, 26.8.2020 - 16.30 + 20.00 Uhr

Alle Infos, Trailer & Tickets:

LESBISCHES LEBEN SICHTBAR MACHEN

Kurzfilme mit anschließender Podiumsdiskussion

Eine Veranstaltung des Mädchenarbeitskreis im Landkreis Saarlouis

Donnerstag, 17.9.2020

Beginn: 19.00 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)

Eintritt: 5,00 € inkl. einem Getränk

Freie Platzwahl!


BISTRO THALIA

Das Bistro-Team freut sich Freitag bis Sonntag von 17.30 bis 23.00 Uhr über Euren Besuch!

Bei schönem Wetter ist auch die Sommerterrasse geöffnet.

Sie haben etwas zu feiern?

Einen Geburtstag, ein Jubiläum oder einfach nur so?

Privat oder Geschäftlich?

Vielleicht sogar in Verbindung mit einem Kinobesuch oder des Besuchs einer Privatvorstellung?

Wir bieten in unserem Bistro den perfekten Rahmen für bis zu 50 Personen.

Sprechen Sie uns an! Tel. 06834/7806155 oder per Mail an bistro@kino-bous.de

Im September und Oktober haben wir noch freie Termine!

Die Durchführung der Veranstaltung erfolgt selbstverständlich unter Einhaltung der aktuellen Corona-Hygiene- und Sicherheitsvorgaben!

GEMEINSAM

KOMMEN WIR DURCH DIESE SCHWERE ZEIT

#KinoKommtWieder

SONNTAGSMATINEE: DIE LIVE-VERANSTALTUNGEN WERDEN VERSCHOBEN!

Die Coronakrise macht es erforderlich, dass wir die Live-Veranstaltungen der Sonntagsmatinée verschieben müssen:

29. März 2020: AN ERMINIG  => neuer Termin: 13.9.2020

5. April 2020: BLIND AUDITION => 21. Juni um 11.00 Uhr und 14.30 Uhr

26. April 2020: IRLANDS WILDER WESTEN => neuer Termin: 25.10.2020

Die Tickets behalten ihre Gültigkeit. 

Rollenwechsel - Kirche im Kino

ist ein Projekt des Bistums Trier in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Bous, der Pfarrei St. Peter Bous und der Evangelischen Kirchengemeinde Schwalbach.

Wir zeigen jeden Monat Filme, die aus dem Mainstreamkino herausragen, die zum Nachdenken anregen und zur Diskussion herausfordern. Filme, die in Erinnerung bleiben und Menschen berühren.

Aufgrund der Corona-Krise konnten die vorgesehenen Filme nur teilweise oder garnicht gezeigt werden. Aber "aufgeschoben ist nicht aufgehoben!!!" Selbstverständlich werden die obigen Filme in Kürze gezeigt.

Alle Infos, Trailer & Tickets: