HeuteWochenendekompl. Programm

Event

STILLER KAMERAD am Sonntag, 24. Februar um 11.00 Uhr und 11.15 Uhr

Stiller Kamerad
Immer wieder machen Soldatinnen und Soldaten auf Einsätzen in Kriegsgebieten traumatische Erfahrungen, die ihr Seelenleben stark erschüttern. Daraus kann sich eine sogenannte Posttraumatische Belastungsstörung, kurz PTBS entwickeln. Der Dokumentarfilm STILLER KAMERAD folgt zwei traumatisierten Soldaten und einer Soldatin, denen die klassischen Therapieformen der Bundeswehr nicht helfen konnten. Sie leiden unter Albträumen und dem Wiedererleben der traumatischen Erlebnisse, getriggert durch verschiedene Umwelteinflüsse.

Links :

« zurück